Logo ohne Schrift 03

Herzlich Willkommen im Internetportal des Netzwerks Integration von Inhaftierten und Haftentlassenen Berlin!

Unser Angebot richtet sich an justizinterne und -externe Fachkräfte, die sich mit den verschiedenen Aspekten des Übergangs von der Haft in die Freiheit befassen.

 

news 1767492 640

 

 

 

 

 

 

Neu im Portal eingestellt

Der Bereich Kontakte und Informationen für ältere Inhaftierte

  • Das Projekt Drehscheibe Alter vom Humanistischen Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR
  • Der demografische Wandel zeigt sich auch in den Gefägnissen. Die Anzahl der Inhaftierten, die älter als 50 Jahre alt sind, steigt. Sowohl während der Haftzeit als auch nach der Entlassung haben diese Menschen einen besonderen Beratungs- und mitunter Unterstützungsbedarf. Daher haben wir mit Unterstützung des Projektes Drehscheibe Alter die Übersicht zu Beratungs- und Hilfeeinrichtungen stark ausgeweitet.

 

Ehrenamt im Strafvollzug

  • Der Strafvollzug ist ein besonderes Einsatzgebiet für ehrenamtliches Engagement. Helferinnen und Helfer sind daher besonders geschult und werden bei ihrem Einsatz von erfahrenen Trägern begleitet. Eine Form des Engagements ist die Vollzugshelferschaft. Vollzugshelferinnen und -helfer unterstützen die Inhaftierten durch Besuche, Briefwechsel oder Begleitung bei Behördenangelegenheiten und wirken so an der erfolgreichen Wiedereingliederung in die Gesellschaft mit.

 

Waisenrente

  • Auf den angegebenen Seiten gelangen Sie zum Antragsformular für Halb- und Vollwaisenrente sowie zu detaillierten Informationen der Deutschen Rentenversicherung zu den Zugangsvoraussetzungen der Leistung.

 

Ein Online-Angebot vom                                        Im Auftrag der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz
                                                                              und Antidiskriminierung Berlin

ibi logo rechts 250px                be Berlin Logo

     

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla